Der Vogel des Jahres 2018 ist ein pfeilschneller Jäger. Der Wanderfalke ist das schnellste Tier der Welt. Mit atemberaubender Geschwindigkeit stürzt er sich auf andere Vögel, die er mit seinen Krallen packt und später an einem sicheren Ort verspeist. Sturzflüge mit über 250 Stundenkilometern vollführt das Männchen auch während des Balzfluges im Frühling. Kein Wunder, waren die Menschen schon in vorchristlicher Zeit vom Wanderfalken fasziniert, wie der falkenähnliche ägyptische Gott Horus zeigt. Aber auch sonst ist der Wanderfalke ein Vogel der Superlative. Er kommt auf allen Kontinenten ausser der Antarktis vor und brütet sowohl an Felsen als auch mitten in Städten. Doch nun machen ihm neue Gefahren wie Vergiftungen, Windpärke und anderes zu schaffen – und die beeindruckende Vogelart braucht weiterhin einen rigorosen Schutz, damit sie eine Zukunft hat. Am 25.10.18 findet im Naturlehrgebiet in Ettiswil ein Vortragsabend zu dem Tier statt. Im Schulzimmer des Turmes gibt es bei Cheminéefeuer von 18:30-20:00 Uhr viel Wissenswertes über den schnellen Vogel und seine Ökologie zu erfahren. Der Anlass ist kostenlos und kann ohne Anmeldung besucht werden.

Datum:Do. 25.10.18

Zeit: 18:30- 20:00 Uhr

Treffpunkt: Schulzimmer Turm

Leitung: Stefanie Pfefferli

 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Anmelden

Ihre Naturlehrgebiet News per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

Agenda

Mai 2019 Reptilien Kurzkurs

Weitere Infos


So. 05.05.19 Saisoneröffnung

Stefanie Pfefferli, Naturlehrgebiet

Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr


So. 12.05.19 Naturlabor

Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr


Details unserer Veranstaltungen

Go to top
Template by JoomlaShine