Der verblühte Blütenstand der Wilden Karde, sieht auch im Winter sehr dekorativ aus. Zudem ist er im Herbst und Winter eine willkommene Nahrungsquelle für Distelfinken.

 

Ein dicker Wassertropfen auf dem zarten Moos.

Eine winzige Spinne überwintert auf er nackten Knospe des Wolligen Schneeballs.

Schon im Januar sind die ersten weissen, pelzigen „Widebüseli“ zu entdecken.

 

 Die ersten Haseln blühen schon!

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Anmelden

Ihre Naturlehrgebiet News per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

Agenda

So. 15.04.18

Saisonstart & Ausstellungseröffnung
Stefanie Pfefferli, Betreuerin Naturlehrgebiet
Zeit: 10:00 – 17:00 Uhr


So. 15.04.18 - 01.07.18

Ausstellung & Naturlabor
Jeden Sonntag zwischen 15.4- 01.07.18, kostenlos
Zeit: 14:00 – 17:00 Uhr


Sa. 19.05.18

Kräuter Spaziergang
Marco Bobst, Feldbotaniker und Phytotherapeut
Zeit: 14:00 – 16:30 Uhr


So. 27.05.18

Festival der Natur, Morgenexkursion
Roman Bühler, Ornithologe
Zeit: 7:00 – 10:00 Uhr

Festival der Natur
Ein Tag für Naturinteressierte, Familien und Kinder
Zeit: 10:00 – 17:00 Uhr


Details unserer Veranstaltungen

 

 

Go to top