Das Naturlehrgebiet ist ein Amphibienlaichgebiet von nationaler Bedeutung. Zurzeit beherbergt es sieben verschiedene Amphibienarten. Auf dieser Exkursion stellen wir Ihnen diese vor und erkunden ihre bevorzugten Lebensräume. Dabei erfahren Sie auch, warum sich nicht jedes Amphib in einem idyllischen Gartenteich wohl fühlt...

Begeben Sie sich mit uns auf die Spuren der Amphibien. Auf einem Rundgang entlang der verschiedenen Gewässer rücken wir nicht nur die Stimmen der Amphibien, sondern auch Besonderheiten ihrer Lebensweise und ihre Ansprüche an den Lebensraum ins Zentrum. Frösche und Unken werden bestimmt keinen Chrott im Hals haben!

Dauer:  1 - 2 h

Jahreszeit: April bis Oktober

Kosten: Private und Firmen unter der Woche: 100.- , abends und an Wochenende: 150.- 
             Gemeinnützige Organisationen unter der Woche: 50.-, abend und am We: 100.-

Anmeldung

Zurück

 

 

 

Go to top
Template by JoomlaShine