Ettiswil liegt im Luzerner Hinterland zwischen Willisau und Sursee. Etwa 0.5 km ausserhalb von Ettiswil, in Richtung Grosswangen befindet sich das Naturlehrgebiet.

Mit dem ÖV:

Von Bern, Olten oder Zofingen können Sie mit der SBB bis Nebikon anreisen. Von dort nehmen Sie das Postauto bis Ettiswil „Post“ und sind nach 15-20 Minuten Fussmarsch bei uns.

Von Sursee nehmen Sie den Bus Nr. 66 bis Ettiswil „Post“ oder die Linie Nr. 63 bis Ettiswil „Surseestrasse“. Von beiden Haltestellen erreichen Sie uns zu Fuss in 15-20 Minuten.

Von Luzern haben Sie die Möglichkeit, via Sursee anzureisen oder Sie nehmen den direkten Bus Nr. 61 bis Ettiswil „Schloss Wyher“. Von dort sind es 5 Minuten zu Fuss ins Naturlehrgebiet.

Da das Naturlehrgebiet nur eine beschränkte Anzahl Parkplätze zur Verfügung hat, empfehlen wir Ihnen die Anreise mit dem ÖV. Für Velofahrer hat es gleich nach der Barriere beim Haupteingang einen Veloständer.

Mit dem Auto:

Von Olten oder Zofingen nehmen Sie die Autobahn A2 bis Ausfahrt Dagmersellen. Fahren Sie weiter Richtung Nebikon, Schötz, Alberswil und nehmen Sie dort die Abzweigung Richtung Ettiswil. Von dort fahren Sie Richtung Grosswangen bis Sie auf Höhe Schloss Wyher linker Hand den Wegweiser des Naturlehrgebiets sehen.

Von Luzern nehmen Sie die Autobahn A2 bis Ausfahrt Sursee. Von dort fahren Sie auf der Hauptstrasse Richtung Willisau bis Ettiswil und biegen von dort gleich wieder Richtung Grosswangen ab. Fahren Sie bis auf Höhe Schloss Wyher. Linker Hand weist ein Wegweiser Richtung Naturlehrgebiet.

Folgen Sie der Nebenstrasse bis über die Brücke und 300 Meter weiter bis zur aktiven Kiesgrube (KIGRO), wo Sie rechter Hand die Parkplätze des Naturlehrgebiets sehen. Von hier gelangen Sie via Fussgängerbrücke direkt zu uns.

 

 

Go to top