Praktische Arbeit in der Natur ist nicht nur ein guter Ausgleich zum Schulalltag, sondern eröffnet vielen SchülerInnen auch den Zugang zur Natur. Vor jedem Einsatz erklären wir kurz, weshalb er nötig ist.

Von einem fachgerecht aufgeschichteten Gras- und Asthaufen profitieren z. B. die Ringelnattern, kleine, temporäre Gewässer werden u.a. von den Unken geschätzt. Oft sind wir überrascht, wie motiviert die Klassen ans Werk oder am Ende des Einsatzes nach Hause gehen. Während der Arbeit entdeckte Tiere oder Pflanzen wecken plötzlich die Neugier, überschüssige Energien können sinnvoll eingesetzt werden.

Hinweis: An Ausrüstung für die SchülerInnen empfehlen wir gute Schuhe, geschlossene Kleidung mit langen Ärmeln und Hosen und evtl. eigene (passende) Gartenhandschuhe. Werkzeuge und  Handschuhe stellen wir zur Verfügung.

Geeignet: ab 4. Primarklasse
Dauer: mindestens 1.5 h
Jahreszeit: ganzjährig
Kosten: keine

Bezug Lehrplan 21 (.pdf)

Anmeldung

Zurück

Go to top
Template by JoomlaShine