In der Nacht vom 15.5. auf den 16.5. machten die Schüler und Schülerinnen der Kanti Willisau eine besondere Beobachtung! Während ihrer Nachtexkursion beobachteten sie wie das kleine Waldkauzküken aus dem Nistkasten des Turmes kletterte! Diese Beobachtung war dank der Nestkamera möglich. Vom Dach des Gebäudes flatterte der kleine und noch flugunfähige Kauz auf den Boden. Die Elterntiere lockten den Jungvogel mit rufen in den Wald und kreisten in der Luft. Zu Fuss marschierte der Kleine in Richtung Wald.

Die Jungvögel verlassen in einem Alter von 29 bis 35 Tagen die Bruthöhle. Beim Sprung aus der Höhle fallen viele Waldkauzjungen auf den Erdboden. Sie versuchen dann, laufend zu einem Gestrüpp oder einem dickborkigen Baum zu kommen, an dem sie hochklettern können. Als sogenannte Ästlinge werden sie dort von den Elternvögeln versorgt.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Anmelden

Ihre Naturlehrgebiet News per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

Agenda

 

Sa. 14.09.19 Nature- Sketching

Ueli Bieri, Künstler

Zeit:  9:30 – 16:30 Uhr 

Anmeldung: http://www.birdlife-luzern.ch/event/skizzierkurs/info@birdlife-luzern.ch


Sa. 21.09.19   50 Jahre Naturlehrgebiet

Diverse Führungen zu unterschiedlichen Themen.

Zeit:  13:30- 14:30 Uhr & 14:30- 15:30 Uhr


Sa. 19.10.19 Beeren & Sämereien

Marco Bobst, Feldbotaniker und Phytotherapeut

Zeit: 9:30 – 11:30 Uhr


 

Do. 24.10.19   Vortrag: Vogel des Jahres 2019

Stefanie Pfefferli, Betreuerin Naturlehrgebiet Buchwald

Zeit: 18:30 – 20:00 Uhr


Details unserer Veranstaltungen

Go to top
Template by JoomlaShine