Die Gemeine Goldwespe ist wunderschön gefärbt und im Moment oft im Naturlehrgebiet am Totholz oder beim Wildbienenhäuschen zu sehen. Goldwespen erreichen eine sehr unterschiedliche Körperlänge von 4 bis 13 Millimetern. Ihr Kopf und Thorax sind leuchtend grünblau und weisen oft einen goldenen, metallischen Schimmer auf. Ihr Abdomen ist kupferrot bis rot metallisch-glänzend, die Unterseite ist aber metallisch grün oder blau. Um Goldwespen zu fotografieren braucht es eine ruhige Hand und viel Geduld! Die tollen Bilder gelangen Naturfotografin Heidi Jost. Mehr Bilder gibt es hier: https://naturimbild.ch

 

 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Anmelden

Ihre Naturlehrgebiet News per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

Agenda

 

Sa. 26.04.20   Saisoneröffnung 

Zeit:  14:00 – 17:00 Uhr


So. 03.05.   Naturlabor

Schulzimmer Naturlehrgebiet 

Zeit:  14:00 – 17:00 Uhr


So. 10.05.   Naturlabor

Schulzimmer Naturlehrgebiet 

Zeit:  14:00 – 17:00 Uhr


So. 17.05.20 Morgenexkursion

Christian Schano, Ornithologe

Zeit: 7:00- 10:00 Uhr, Anmeldung hier


So. 17.05.20 Festival der Natur

Heute dreht sich im Naturlehrgebiet alles um die Blumenwiesen! Ein Tag für Kinder, Familien und Interessierte!

Zeit: 10:00 – 17:00 Uhr  / Ohne Anmeldung


Details unserer Veranstaltungen

Go to top
Template by JoomlaShine