Das Naturlehrgebiet ist eine schweizerische Pioniertat und in seiner Art und Grösse einzigartig. Viele Tausend Schülerinnen und Schüler lernen hier auf faszinierende Art und Weise Pflanzen und Tierarten kennen. Mit seinen vielfältigen Lebensräumen bietet das Gebiet seinen BesucherInnen einen idealen Erholungsraum. Es ist Eigentum der Familienstiftung Steiner. 1995 hat der Kanton Luzern die Betreuung und Pflege des Gebiets übernommen. Die Dienststelle Volksschulbildung ist für die Arbeiten zuständig, trägt die Kosten für die Anstellung der Betreuer und gewährleistet den jährlichen Unterhalt. Im Hinblick auf die bessere Absicherung zukünftiger Vorhaben haben die bisherigen Partner bei der Betreuung des Gebiets 2019 einen Verein gegründet, welcher längerfristig die Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung des Naturlehrgebiets gewährleisten soll. Der Vorstand des Vereins besteht aktuell aus folgenden Personen:

  • Dr. Charles Vincent, Vertreter Dienststelle Volksschulbildung (Präsident)
  • Claire Gisler-Steiner, Vertreterin Familienstiftung Steiner
  • Christa Lütolf, Vertreterin Gemeinde Ettiswil
  • Lic. jur. Josef Steiner, Vertreter Familienstiftung Steiner
  • Thomas Stirnimann, Stv. Abteilungsleiter Natur, Jagd und Fischerei, Dienststelle Landwirtschaft und Wald

 

Go to top
JSN Ferado 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework