Bei diesem Angebot erlebt die Klasse die Natur und das Naturlehrgebiet in allen vier Jahreszeiten. Während den vier Besuchen lernen die Schüler und Schülerinnen Tiere, Pflanzen und aktuelles zur jeweiligen Jahreszeit kennen.  Beobachten, Entdecken, Forschen und Spielen stehen dabei im Vordergrund. Viele unterrichtsrelevante Kompetenzen werden dabei vermittelt.

Da wir dieses Angebot von der 1.-6. Klasse anbieten, passen wir das Programm und die Inhalte je nach Altersstufe und Zeitbudget der Klasse an.

Mögliche Inhalte zu den einzelnen Jahreszeiten:

Herbst: Herbstfarben, Laubfall, Früchte und Beeren, Zersetzung des Laubes, Leben im Boden, Gestalten in der Natur, Baumportrait

Winter: Überwinterungsstrategien der Tiere, Wärme-Experimente, Vögel beobachten am Futterhaus, Spurensuche, Suppe kochen auf dem Feuer, Baumportrait

Frühling: Vogelexkursion, mit dem Fernglas beobachten, Vogelfedern erforschen, essbare Kräuter, Vogelnester bauen, Baumportrait

Sommer: Das Leben im und am Teich, Amphibien und Reptilien kennen lernen und beobachten, Wassertiere erforschen, stauen am Bach, Baumportrait

Hinweis: Es können auch einzelne Führungen zu einer Jahreszeit gebucht werden.

Geeignet: Zyklus 1 und 2
Dauer: je nach Zeitbudget der Klasse (2 h mind.)
Jahreszeit: ganzjährig, bitte 2 mögliche Daten zu jeder Jahreszeit angeben
Kosten: 4x 50.- oder 4x mit Pflegeeinsatz (Pflegeeinnsatz ab der 4. Klasse) 

Ideen

Bezug Lehrplan 21 (.pdf)

Anmeldung

Zurück

Go to top
JSN Ferado 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework